dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Mann greift Ausländer im Kaufpark an

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Am Samstagnachmittag gegen 16:20 Uhr verfolgte der Tatverdächtige Mann (33) einen Ausländer (16) aus Pakistan und beschimpfte ihn schreiend als „Kanacke“. Mehrere Zeugen hörten das Geschreie und die Beleidigungen mit an.

Der 16-jährige Ausländer fragte den Tatverdächtigen schließlich, was er von ihm wolle. Urplötzlich versetzte dieser ihm einen Kopfstoß gegen den Oberkörper.

Zum Zeitpunkt der Tat waren bereits Polizisten vor Ort, die sich eigentlich um andere Sachverhalte kümmerten. Die Beamten griffen sofort ein, als sie das Geschehen bemerkten.

Der angreifende 33-jährige wehrte sich aktiv gegen die Polizisten und verletzte einen Beamten leicht. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in psychiatrische Obhut übergeben.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv