dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Digital Asset Fund Flows: Bitcoin-Handelsvolumen verdoppelt sich

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte verzeichneten in der vergangenen Woche geringfügige Zuflüsse in Höhe von 6,1 Millionen US-Dollar. Damit setzt sich die seit sieben Wochen anhaltende Apathie der Anleger fort, schreibt James Butterfill, Head of Research beim Investmentunternehmen Coinshares, im aktuellen Digital Asset Fund Flows-Report.

Der jüngste Kursanstieg digitaler Vermögenswerte von 24 Milliarden US-Dollar auf 27 Milliarden US-Dollar bleibt weit von den Höchstständen entfernt, die im vergangenen Jahr um diese Zeit mit 86 Milliarden US-Dollar erreicht wurden. Dennoch: Das Handelsvolumen ist gegenüber der Vorwoche um 77 Prozent auf 1,3 Milliarden US-Dollar gestiegen, was laut Butterfill darauf hindeute, dass die Aktivität wieder zunimmt.

Regional gesehen waren die USA und Deutschland die einzigen Länder, die Zuflüsse in Höhe von 13 beziehungsweise 3,3 Millionen US-Dollar verzeichneten. Brasilien, Kanada, Schweden und die Schweiz wiesen Abflüsse in Höhe von insgesamt zehn Millionen US-Dollar auf.

Bitcoin verzeichnete Zuflüsse in Höhe von insgesamt 14 Millionen US-Dollar und war damit hauptverantwortlich für den Anstieg des Handelsvolumens, das 70 Prozent des Anlageproduktvolumens ausmachte und im Vergleich zur Vorwoche um 100 Prozent gestiegen ist. Short-Bitcoin verzeichnete in der zweiten Woche Abflüsse in Höhe von 2,4 Millionen US-Dollar, womit sich die Abflüsse seit Mitte September auf insgesamt 20 Millionen US-Dollar (15 Prozent der verwalteten Vermögenswerte) belaufen.

Ethereum verzeichnete in der vierten Woche in Folge Abflüsse in Höhe von 2,1 Millionen US-Dollar, womit sich die Abflüsse seit dem Merge auf 14 Millionen US-Dollar summierten. Dies zeigt eine sehr geringe negative Stimmung, denn Ethereum macht nur 0,2 Prozent der verwalteten Vermögenswerte in digitalen Assets aus.

Multi-Asset-Investmentprodukte erlebten Abflüsse in Höhe von 3,1 Millionen US-Dollar, während Altcoins mit Ausnahme von XRP mit Zuflüssen in Höhe von 0,5 Millionen US-Dollar sehr wenig Aktivität zeigten, so Butterfill abschließend. (DFPA/JF1)

Coinshares ist ein Investmentunternehmen für digitale Vermögenswerte, welches global mehrere Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten verwaltet.

www.coinshares.com

von
dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv