dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Principal stärkt deutsches Management-Team

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der Immobilienmanager Principal Real Estate (Principal) hat Sebastian Lietsch und Ole Sichter in die Geschäftsführung berufen. Dort sollen sie gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführungsmitglied Ute Suhrbier-Hahn die Leitung des Immobiliengeschäfts von Principal in Deutschland übernehmen.

Lietsch übernimmt in seiner Funktion als Head of Fund Management Germany die Verantwortung für alle Fonds- und Finanzierungsaktivitäten in Deutschland. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Immobilien-Investmentgeschäft, davon die vergangenen zehn Jahre im Management von Immobilienfonds für institutionelle Investoren und acht Jahre im Senior-Team von Principal Real Estate.

Sichter kehrt nach acht Monaten bei der Verianos SE zu Principal zurück, um seine Aufgaben als Head of Transactions Germany wieder aufzunehmen. In dieser Funktion verantwortete er bereits zuvor die Steuerung aller Immobilienaktivitäten des Unternehmens in Deutschland. Ole Sichter ist seit mehr als 18 Jahren in der Immobilien- und Investmentbranche tätig.

Andrew Thornton, CEO von Principal Real Estate Europe, kommentiert die Neubesetzungen wie folgt: „Es ist großartig, dass wir die Stellen innerhalb des Unternehmens besetzen können. Sebastian Lietsch und Ole Sichter sind gut positioniert, um unser deutsches Team zu leiten, unseren Kundenstamm zu betreuen und die lokalen Investmentkapazitäten weiter zu diversifizieren. Um die Investitionsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen und unser Immobiliengeschäft in Deutschland und Europa weiter auszubauen, werden sie die Zusammenarbeit mit unseren internen und externen Partnern fortführen.“

Thornton fährt fort: „Unsere Aktivitäten in Deutschland zeigen, wo wir signifikante Investitionsmöglichkeiten im europäischen Immobilienmarkt sehen. Mit aktiven Strategien in den Bereichen Gesundheitswesen, Convenience Retail und jetzt auch Rechenzentren glauben wir, dass die alternativen Immobiliensektoren das Potenzial haben, die Renditen der Investoren zu verbessern. Sie ergänzen die traditionelleren Sektoren Büro, Hotel und Logistik, in denen wir ebenfalls über bedeutende Erfahrungen und eine Erfolgsbilanz verfügen.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Principal

Principal Real Estate Europe ist Teil von Principal Real Estate Investors, dem Immobilienzweig der Principal Financial Group. In Europa ist Principal Real Estate Europe mit Büros in Frankfurt, London, Amsterdam, Paris, Lissabon, Luxemburg, Madrid und Mailand vertreten und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter, die Immobilien über alle Assetklassen hinweg in neun Ländern managen.

www.principalglobal.com

von
dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv