dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

KanAm-Immobilienfonds kauft “One Upper Hatch Street” in Dublin

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

 Bei dem Objekt handelt es sich um ein Bürogebäude mit Flachdach mit insgesamt rund 2.700 Quadratmeter Bürofläche. Diese verteilen sich auf das Erdgeschoss und die sieben Obergeschosse. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Gebäude One Upper Hatch Street, im Jahr 2006 komplett saniert und modernisiert, befindet sich in Dublin 2, einem Viertel, das vor allem durch historische Gebäude geprägt ist, die meist nur kleinere Geschossflächen aufweisen. Durch die denkmalgeschützten und gleichzeitig kleinen Gebäude ist der Umfang von Neuentwicklung in der nahen Umgebung nur beschränkt möglich. Der Standort verfügt laut Unternehmensangaben über eine hervorragende Verkehrsanbindung, die von der Fertigstellung der Luas Green Line im Jahr 2004 erheblich profitiert. Die Haltestelle Harcourt ist 200 Meter vom Objekt entfernt. Mit der Fertigstellung der Erweiterung Luas Cross City im Juni 2017 ist diese Mikrolage dann für Pendler aus dem Norden Dublins viel leichter zugänglich.

Der „KanAm Grund European Cities HP“ gehört zur wachsenden Familie von Immobilien-Spezialfonds nach deutschem und luxemburgischem Recht sowie Separate Account Mandate. Dabei deckt die KanAm Grund Group von Core, über Core+ und Value Add bis hin zum Development Fonds eine große Bandbreite an Risikoklassen ab. Der jüngste Immobilien-Spezialfonds dieser Familie ist der „KanAm Grund European Cities KI“, der dieses Jahr bereits in Lyon ein Bürohaus kaufte.

Quelle: Pressemitteilung KanAm

 

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv