dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

FIO: Neuer Standard bei digitaler Immobilienvermarktung

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Der Leipziger Softwareentwickler mit Fokus auf Bankenmaklersoftware FIO erweitert die Funktionen seines Webexposés und erleichtert Maklern somit die Vorbereitung auf den Käufermarkt. „Lag der Fokus in den vergangenen Jahren darauf, Verkäufer:innen zu finden, werden Makler:innen zukünftig vor allem Leads auf Seiten der Kaufinteressenten generieren müssen. Ansprechende Videoexposés und die Validierung von Kontaktdaten werden für die Branche in den kommenden Jahren also noch deutlich wichtiger“, prognostiziert Christian Wallin, FIO-Vorstand.

Mit Einführung der Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie begann der Siegeszug von digitalen Video- oder Fotorundgängen in Immobilien. Viele Makler hätten begonnen, die Möglichkeiten von virtuellen 360-Grad–Rundgängen zur Objektpräsentation für sich zu nutzen. „Der Nachteil solcher ‚Rundgänge‘ ist, dass die Besichtigenden oftmals nur an einem fixen Punkt im Raum ‚stehen‘ können. Auch auf Maklerseite bergen die typischen virtuellen Rundgänge das Problem, dass die Objektpräsentation sehr statisch verläuft“, erklärt Wallin. „Video- und Drohnenexposés bieten aus Marketingsicht dagegen die einzigartige Möglichkeit, als Verkaufsperson den Rundgang durch die Immobilie so zu gestalten, wie man ihn auch im realen Leben geführt hätte. Man kann sich in den Videos selbst in Szene setzen und die Räumlichkeiten angepasst an den eigenen Verkaufsstil präsentieren.“

FIO ist für die Bereitstellung der Videos eine Kooperation mit dem bundesweit agierenden Dienstleister für digitale Events und Streaming-IT NC3 eingegangen. Über das Portal von NC3 können Anwender des FIO-Webmaklers Links zu ihren Videos hochladen. Die Videos werden dort DSGVO-konform, responsiv und skalierbar zur Verfügung gestellt, sodass die Immobilienpräsentation auf allen Endgeräten optimal und ansprechend dargestellt werden könne. (DFPA/mb1)

Die FIO Systems AG ist ein seit 1999 operierender Softwareentwickler für die Immobilien- und Finanzwirtschaft mit Sitz in Leipzig.

www.fio.de

von
dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv