dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Deutsche Privatanleger sehen Corona als größere Bedrohung als die Finanzkrise 2011

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Covid-19-Krise treibt die Nachfrage nach Gold unter deutschen Investoren stärker an als die globale Finanzkrise 2011. So stellte der Gold-Investor-Index Deutschland von BullionVault, einem Online-Anbieter für direktes Anlagegold beziehungsweise -Edelmetall, von Januar bis Juni 2020 einen Halbjahresrekord von 68,6 auf und übertraf damit den Durchschnitt der zweiten Jahreshälfte 2011 – dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise – um 9,2 Prozent.

„Gold neigt zu guter Performance, wenn andere Assetklassen schlecht laufen, insbesondere über längere Zeiträume. Keine andere Assetklasse ist nur annähernd mit dem wiederholten Erfolg von Gold bei der Risikostreuung und der Verringerung von Verlusten vergleichbar“, erklärt Adrian Ash, Director of Research bei BullionVault, den Anstieg. „Durch Investments in Gold konnten Anleger bereits die Inflation in den 1970er Jahren, den Bankencrash in den 2010er Jahren und nun die wirtschaftliche Katastrophe von Covid im Jahr 2020 ausgleichen. Die Mehrheit der Gold-Anleger sehen das Investment also als Absicherung gegen ausgedehnte Verluste in anderen Teilen ihres Portfolios.“

Obwohl die Rekorde der Erstinvestoren von März bis Mai nachgelassen haben, investierten im Juni mehr als drei Mal so viele deutsche Staatsbürger bei BullionVault in Edelmetalle, wie es in typischen Monaten der Fall war. Verglichen mit dem Vormonat rutschte der Gold-Investor-Index Deutschland im Juni von 67,4 auf 67,0 ab, da der Goldpreis auch in Euro zurückging. Unter Berücksichtigung der Verkäufe von Investoren, war der Juni der fünfte Monat in Folge, in dem BullionVault eine positive Goldnachfrage verzeichnete. Weitere 0,7 Tonnen Gold brachten die Gesamtbestände aller Kunden weltweit auf einen neuen Rekord von 43,6 Tonnen im Wert von 2,2 Milliarden Euro.

Der Goldinvestoren-Index von BullionVault verfolgt die Stimmung unter den Kunden, indem er die Anzahl der Goldkäufer und -verkäufer jeden Monat vergleicht. Ein Indexwert von 50.0 würde bedeuten das in dem Monat die Anzahl von Käufern und Verkäufern identisch war. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung BullionVault

BullionVault ist ein Online-Anbieter für direktes Anlagegold beziehungsweise -Edelmetall. Aktuell sind rund 82.000 Privatanleger aus 175 Ländern – von denen 89 Prozent in Westeuropa oder Nordamerika leben – über BullionVault investi.

www.bullionvault.com

von
dresden-newspaper.de Alle Informationen rund um Dresden

Archiv